Die Zeitschrift VivaVoce wird vom Archiv Frau und Musik herausgegeben. Viva Voce ist die einzige deutsche Fachzeitschrift zum Thema Frau und Musik. Und ist das Fachorgan! Sie existiert seit 1993, erscheint 3 bis 4mal im Jahr und berichtet über die Themen: Frauen in der Musik, musikwissenschaftliche Frauen- und Geschlechterforschung, Komponistinnen einst und jetzt, veröffentlicht aktuelle Rezensionen, Veranstaltungsberichte und bietet ein Forum für interessierte LeserInnen zur Kommunikation über diese Themen.

Leserinnen und Leser sind MusikerInnen, MusikwissenschaftlerInnen, MusikpädagogInnen, JournalistInnen, Studierende und MusikliebhaberInnen, teilweise Mitglieder des Internationalen Arbeitskreises Frau und Musik, teils freie AbbonnentInnen. Abonnenten der Vivavoce sind u. a. auch Musikhochschulen, Bibliotheken, Archive und LeserInnen aus dem Ausland.