Projekte
 
 

Internationaler Kompositionswettbewerb
für Komponistinnen

Emotion für Holzbläserquintett

„EMOTION für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn“

Der Förderverein Archiv Frau und Musik Kassel e.V. schreibt zusammen mit dem Militärmusikdienst der Bundeswehr einen internationalen Kompositionswettbewerb für Komponistinnen aller Nationalitäten und ohne Altersbeschränkung aus. Inhalt des Wettbewerbs ist ein 10-minütiges Werk für klassisches Holzbläserquintett (Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Horn) von E- bis U-Musik mit mittlerem Schwierigkeitsgrad.
Das Repertoire der Holzbläserensembles ist sehr breit gefächert. Dies zeigt sich deutlich an den Programmen der vielen Holzbläserensembles, welche von Klassik über Jazz bis hin zu Pop reichen. Doch was fehlt, sind Kompositionen von Frauen.
So entstand die Idee zur Wettbewerbsausschreibung zusammen mit dem Militärmusikdienst der Bundeswehr, um hier Abhilfe zu schaffen und Komponistinnen zu ermutigen, für Holzbläserquintett zu schreiben.
Die mit dem 1. bis 3. Preis dotierten Kompositionen werden am 22. Mai 2019 feierlich im Ständesaal des Landeswohlfahrtverbandes Hessen durch das Holzbläserquintett des Heeresmusikkorps Kassel uraufgeführt. Darüber hinaus werden die prämierten Werke im Furore Verlag verlegt.
Zusätzlich sind folgende Preisgelder vorgesehen:
1. Preis: 1.000 €, 2. Preis: 500 €, 3. Preis: 300 €
Die nicht prämierten Kompositionen werden an das Archiv Frau und Musik, Frankfurt übergeben.

Ausschreibung deutsch
Ausschreibung englisch